Villa Minikus

Wir bieten

  • 10 Plätze für 0-3 Jährige an, die von vier MitarbeiterInnen betreut und in ihrer Entwicklung unterstützt werden.
  • Themen zu verschiedenen Bildungsbereichen an, wobei wir unsere Schwerpunkte entsprechend der Entwicklungsthemen der einzelnen Kinder setzen. Wir ermöglichen abwechslungsreiche Aktivitäten, zur motorischen und sprachlichen sowie künstlerischen Entfaltung und beobachten, mit welchen Themen sich die Kinder auseinandersetzen, um diese anschließend zu vertiefen.

Das heißt vor allem viele und vielseitige Bewegungsmöglichkeiten bieten, zum Einen in den neu gestalteten und auf die Bedürfnisse von Kleinkindern abgestimmten großzügigen Räumen mit Bewegungs- aber auch Ruheecken und zum Anderen draußen auf dem großen Freigelände. Dort sind wir mit den Kindergartenkindern gemeinsam und wir gehen oft auf Entdeckungsreise. Natürlich machen wir auch Ausflüge in die nähere (Speckenbütteler Park, Spielplätze, einkaufen etc.) und weitere Umgebung (Zoo, Strand, etc.)!

Das heißt auch, dass wir einen extra Raum für alle kreativen Angebote haben, der vielseitig mit Sand, Wasser, und vor allem Farben und verschiedenen Knetmaterialien genutzt wird. Wir verfügen zudem über eine Maxi-Badewanne für Planschvergnügen, das wir im Sommer natürlich nach draußen verlegen.

Wir achten darauf dass sich jedes Kind individuell optimal entwickelt und dabei wichtige soziale Erfahrungen macht. Daher gehen wir neben unserem strukturierten Tagesablauf, auch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse des Kindes ein, zum Beispiel bei Bildungs-, Essens-, oder Pflegesituationen sowie den persönlichen Schlafzeiten.

Wir bieten ein vollwertiges Frühstück, zwischendurch frisches Obst und Gemüse und ein warmes Mittagessen an.

Übergangsgestaltung

Wir gestalten den sensiblen Übergang von „Familie“ zu „Familie und Kinderkrippe“ mit allen Beteiligten gemeinsam und im Tempo der Kleinsten: das bedeutet für die Eltern von vornherein Zeit einzuplanen, aber auch geringeren Abschiedsschmerz auf beiden Seiten – und wir freuen uns Euch in Ruhe kennen zu lernen! Wichtig ist uns, dass die Kinder eine feste Bezugsperson in der Krippe hinzugewinnen und sich somit sicher und geborgen entwickeln können.

Bei Interesse laden wir Sie herzlich zu einem umfassenden Informationsgespräch und einem Rundgang durch die Einrichtung ein!