Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)

Wir beraten und begleiten erwachsene Menschen ab 27 Jahren mit Migrationshintergrund in allen Fragen der sprachlichen, beruflichen, sozialen und kulturellen Integration.

 

Migrationsberatung

Unser Angebot umfasst

  • Informationen über behördliche Zuständigkeiten, Begleitung zu Behördengängen und Hilfen beim Ausfüllen von Anträgen
  • Informationen zu sozialrechtlichen Fragen sowie zu arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen
  • Hilfen bei familiären Konflikten, Beratung bei Schul- und Erziehungsproblemen
  • Selbsthilfegruppen, Beratung bei psychosozialen Problemen, bei Krankheit oder Unfall
  • Beratung zu Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen, Einfuhr- und Zollbestimmungen
  • Schul- und Gesundheitswesen, Rechtswesen
  • ehe- und familienrechtliche Angelegenheiten
  • Arbeitslosigkeit und Arbeitssuche, bei Rentenangelegenheiten und Pflegeversicherung
  • Wohnungssuche und Mietrecht, Informationen zu Übergangsheimen
  • Übersicht über Bildungs- und Freizeitangebote
  • Frauenkurse (BAMF)
  • Sprachmittlung bei Behördegänge


Unsere Schwerpunkte sind

  • Beratung und Begleitung von Teilnehmern der Integrations- und Orientierungskurse
  • Case-Management (Einzelfallhilfe)
  • Förderung von Chancengleichheit
  • Hilfestellung bei der Vermittlung von Kinderbetreuungsangeboten
  • Organistation von Informationsveranstaltungen, Seminaren und gemeinwesenorientierten Projekten
  • Niederschwellige Kurse für Frauen (BAMF gefördert)
  • Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung von Fachdiensten
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Wir arbeiten dabei eng mit anderen Einrichtungen und Institutionen zusammen und sind in verschiedenen relevanten Netzwerken und Gremien aktiv.