27.06.2019
Freie Plätze im Bildungs- und Hausbesucherprogramm für Kinder von 4 bis 6

Gestern beendeten die HIPPY Gruppen Mitte und Nord das HIPPY Jahr 2018/2019. Wie auch schon im Vorjahr trafen sich die HIPPY Gruppen im Spielpark Leherheide. Die Kinder konnten dort zunächst rumtoben und spielen. Anschließend wurden die HIPPY Kinder, die nach den Sommerferien in die Schule kommen, mit Diplom, Medaille und einem kleinen Geschenk verabschiedet. Zum Abschluss des Festes gab es dann für die Kinder noch eine kleine Überraschung, denn Frau Siedenburg von Los-Amigos kam als Clown verkleidet und machte für die Kinder Luftballontiere.

Organisiert und durchgeführt wurde das Sommerfest von der Koordinatorin Cornelia Czerny mit Unterstützung der Hausbesucherinnen Monika Gronholz, Ludmila Kirchgessner und Britta Hansen-Lubbe.

Ein großes Dankeschön auch an die pädagogische Leitung des Spielparks Leherheide, Herrn Friedrichs, der es ermöglichte, dass sich die HIPPY Gruppen dort wieder treffen konnten, sowie an Frau Siedenburg von Los-Amigos, die für die Hippy Kinder und Geschwister unentgeltlich Luftballontiere bastelte.

Es war ein toller Nachmittag mit ganz viel Spaß!

Für das kommende HIPPY Jahr, dass nach den Sommerferien beginnt, sind in Mitte und Nord noch Plätze frei! Das Bildungs- und Hausbesucherprogramm „HIPPY“ ist für Kinder im Alter von 4-6 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Eltern melden sich bitte direkt bei Frau Czerny von der „Lerche“ der AWO Bremerhaven, Tel: 0471-8003802 oder per E-Mail cornelia.czerny@awo-bremerhaven.de