Pflegeheim, Seniorenheim, Altenpflegeeinrichtung, Altersheim, Altenheim, Pflege, Altenpflege, stationäre Pflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, Bremerhaven

Lotte-Lemke-Haus

Das Lotte-Lemke-Haus im Norden Bremerhavens verknüpft individuelle Wohnformen mit einem modernen Betreuungskonzept. In drei kleinen gemütlichen Wohnhäusern mit je 42 BewohnerInnen stehen insgesamt 126 Pflegeplätze zur Verfügung.

Umgeben ist das Lotte-Lemke-Haus von einem schönen Park, der alle Sinne anspricht. Auf dem Gelände befindet sich zudem eine öffentlich genutzte Restauration.

Wir bieten Ihnen individuelle Betreuung nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen und Pflege von hoher Qualität. Sie werden von fachlich geschultem Personal betreut, auch für Angehörige bieten wir Gespräche und eine geschulte Begleitung.

Unsere Wohneinheiten haben eine lebendige und freundliche Atmosphäre, eigene Möbel können mitgebracht werden.
Für das seelische Wohl unser Bewohner bieten wir abwechslungsreiche Aktivitäten an. Besonders beliebt sind auch die gemeinsamen Backnachmittage in unserer Backstube.

Weitere Angebote

  • Pflege und Betreuung von demenzkranken Menschen nach
    einem speziell hierfür ausgerichtetem Konzept
  • geschützter Sinnesgarten
  • Zimmererweiterung durch kleinen Wintergarten
  • Mitnahme von Haustieren nach Absprache
  • flexible Essenszeiten
  • kostenloser Fahrdienst
  • freie Arztwahl
  • bei Bedarf steht eine Ergotherapeutin zur Verfügung
  • Friseursalon und Fußpflege im Haus
  • vielfältige Ausflüge und Feste
  • Gottesdienste

Betreutes Wohnen

Viele Menschen möchten auch im Alter selbständig leben, aber bei Bedarf auf die Unterstützung kompetenter Fachkräfte nicht verzichten. Betreutes Wohnen bietet Ihnen den Komfort eines seniorengerecht gestalteten Appartements in Kombination mit einer professionellen Betreuung für das barrierefreie Wohnen im Alter.

Ein wöchentlicher Einkaufsdienst besorgt Ihnen schwere Lebensmittel wie Getränkekisten. Wenn Sie wünschen, bieten wir Ihnen zudem zahlreiche Leistungen, die Ihnen das Leben erleichtern – so etwa einen Menü-Service, hauswirtschaftliche Versorgung, einen Wäschedienst und Fahr- und Begleitdienste.

Falls einmal etwas passiert, sind wir dank der Notfallbereitschaft für Sie da. Auch ambulante Pflegeleistungen stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Unser Betreuungsangebot ist aktuell das preiswerteste und gleichzeitig leistungsstärkste in ganz Bremerhaven.

Weitere Angebote

  • Hausnotrufsystem mit Schaltung auf die Hausnotrufzentrale der AWO Bremerhaven über 24 Stunden
  • Schlüsseldienst
  • ein kostenloser Notfalleinsatz pro Halbjahr
  • eine Hausmeister-Verfügungsstunde pro Halbjahr (ohne Material)
  • Beratung bei allen Pflegeversicherungs- und Sozialfragen sowie Hilfe bei der Antragstellung
  • Vermittlung von ambulanter Fußpflege, Friseur und weiteren Hilfsdiensten
  • Vermittlung von Freizeitangeboten der AWO Bremerhaven, Teilnahme an Veranstaltungen in den Häusern

Tagespflege

Sie verbringen den Tag bei uns und wohnen weiterhin zuhause.
Wenn Sie gemeinsam mit anderen etwas unternehmen wollen, körperlich und geistig fit bleiben möchten oder nach einem Krankenhausaufenthalt Ihre Sicherheit im Alltag wiedererlangen wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Unser überschaubares Team bietet Ihnen eine aktiv gestaltete Betreuung. So können wir auch Ihre pflegenden Angehörigen entlasten.

Die Tagespflege (teilstationäre Pflege) versteht sich als Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Seniorenhilfe und richtet sich ganz nach Ihren Fähigkeiten und Gewohnheiten. Vielfältige soziale Angebote sorgen für ausgefüllte Tage. Gleichzeitig pflegen wir engen Kontakt zu Ihren behandelnden Ärzten, ambulanten Diensten und Kliniken.
Unsere Räume sind rollstuhlgerecht und gemütlich gestaltet.

Wir bieten Ihnen

  • Betreuung nach einem individuellen Therapieplan, Beratungsgespräche für Angehörige
  • gemeinsame Mahlzeiten, auf Wusch geben wir Ihnen auch ein Abendbrot mit nach Hause (Diätkost ist möglich)
  • Tagesausflüge, Einzel- und Gruppenaktivitäten wie Sitzgymnastik, Gedächtnistraining, kreative Angebote, Museen- und Veranstaltungsbesuche sowie Einkaufsfahrten
  • religiöse Veranstaltungen
  • Krankengymnastik, Ergotherapie, Sprachtherapie und weitere Maßnahmen nach ärztlicher Verordnung
  • Fahrdienst


Die Teilstationäre Pflege ist eine von den Pflegekassen anerkannte Einrichtung. Bei Anspruch auf Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz erfolgt die Kostenübernahme der Pflegekassen je nach Pflegestufe. Die Kostenübernahme beantragen Sie bei den zuständigen Ämtern. Wir beraten Sie gerne.