Betreutes Wohnen für Senioren

Die Wohnungen sind alten- bzw. behindertengerecht gestaltet. Falls zur Zeit keine Wohnung in der gewünschten Wohnanlage frei ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

Zusätzlich zum Mietvertrag schließen Sie mit der AWO-Pflegedienste GmbH einen Betreuungsvertrag über eine Betreuungspauschale pro Monat ab. Dieser Vertrag hält Regelleistungen und eine Auflistung weiterer, breit gefächerter Wahlleistungen vor, die Sie auf Wunsch abrufen können.

In den einzelnen Wohnanlagen führen wir regelmäßige Sprechstunden für ihre kostenlose Beratung durch. Zusätzlich finden individuelle Veranstaltungen statt. Über die Hausnotrufanlage sind Sie über 24 Std. mit der Pflege- und Servicezentrale verbunden.

 

Betreuungsleistungen
  • Hausnotrufsystem mit Aufschaltung auf die Hausnotrufzentrale der AWO über 24 Stunden
  • Vorhalten einer Notfallbereitschaft
  • Einmal wöchentlich organisierter Einkaufslieferdienst für schwere Lebensmittel wie Getränkekisten etc. – hierfür wird ein bestimmter Wochentag festgelegt
  • 1 Hausmeister-Verfügungsstunde pro Halbjahr (ohne Material)
  • Beratung bei allen Pflegeversicherungs- und Sozialfragen. Hilfe bei der Antragstellung
  • Vermittlung von ambulanter Fußpflege, Friseur etc. und weiteren Hilfsdiensten
  • Bereitstellung eines Fahrdienstes
  • Vermittlung von Freizeitangeboten der AWO / Teilnahme an Veranstaltungen in den Häusern
  • Vorhalten vielfältiger Wahlleistungen wie Menü-Service, hauswirtschaftliche Versorgung, Wäschedienst, ambulante Pflegeleistungen, Fahr- und Begleitdienst etc. (Preise auf Anfrage)

Online-Pflegeberatung

Über unsere kostenlose Online-Beratungsstelle können Sie Ihre Anfragen rund um das Thema Pflege an das Team der Pflegeberatung senden und sich schriftlich beraten lassen. Sie interessieren sich für eine unserer Pflegeeinrichtungen? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf unter 0471 4 20 30

Copyright AWO Bremerhaven 2023